23. Mai 2015

Auf der Festung Königstein...

und der Bastei und noch mehr sächsische Schweiz gab es diesmal als Urlaub.
Aber von Anfang an - erst gab es AC/DC in Dresden - der Wahnsinn!!!
Weil wir aber in den letzten Jahren schon zweimal Dresden hatten, ging es diesmal
weiter Richtung Bad Schandau -
ein bisschen abseits im Wald lag unser Hotel mit Blick auf den Zirkelstein

Es ist von Dresden bis Bad Schandau ja nur ein "Katzensprung" und so hatten wir genug Zeit
einen Zwischenstopp auf der Festung Königstein ein zu legen. Traumhaft, gewaltig und beeindruckend
das waren die Worte, die mir sofort in den Sinn kamen


Und die Aussicht war an diesem Tag einfach perfekt.



Jetzt noch schnell die ehemaligen Bewohner, bzw. Besucher


Das soll es aber für heute erst einmal gewesen sein,
vielleicht kann der eine oder andere meine Begeisterung teilen.
Vielen Dank für euer Interesse, die netten Worte und viel Spaß beim Schauen
Liebe Grüße Simone

Kommentare:

Ajascha hat gesagt…

Liebe Simone,
schöne Bilder zeigst du vom deinem Urlaub. Hattest ja richtig Glück mit dem Wetter.
Viele liebe Grüße und frohe Pfingsten, Anja

Ulrike Ewert hat gesagt…

Hallo liebe Simone,
bei deinem Beitrag fällt mir gleich das Lied ein,Auf der Festung Königstein
Juppheidi-juppheida
Da muß ja auch ein Bäcker sein
Juppheidihei da
Der (A7)Bäcker haut die Fliegen tot
Und macht daraus Rosinenbrot u.s.w..da hattet ihr ja einen tollen Urlaub,hab noch einen schönes restlichen Pfingstmontag,glg ulrike

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...